Kim Wilde kommt nach Rostock



Bevor Kimberly Smith, wie Kim Wilde mit bürgerlichem Namen heißt, am 18. November 2021 ihren 61. Geburtstag feiern wird, macht sie sich und ihren zahlreichen Fans mit der „Greatest Hits“-Tournee ein großes Geschenk. Die Blondine hat nämlich nicht nur privat, sondern auch beruflich ein rundes Jubiläum zu feiern: 1980 unterschrieb die Tochter von Musiker-Eltern ihren ersten Plattenvertrag, der den Auftakt zu einer exzellenten künstlerischen Karriere bilden sollte: Mit über 30 Millionen verkauften Tonträgern zählt Kim Wilde zu den erfolgreichsten Sängerinnen der 1980er-Jahre! Wenn sie nicht gerade auf der Bühne steht, kümmert sich die zweifache Mutter um die Inneneinrichtung ihres Hauses in Hertfordshire, kocht gerne (Spezialität: grünes Thai-Curry) oder frönt ihrer Leidenschaft als mehrfach ausgezeichnete Landschaftsgärtnerin. So moderierte sie Gartensendungen im britischen Fernsehen, schrieb diverse Artikel in Zeitungen und Zeitschriften über dieses Thema. 2006 erschien ihr erstes Buch („Gärtnern mit Kindern“, Kosmos-Verlag), gefolgt von „first-time gardener“ (HarperCollins) 2007.


Im Herbst 2021 legt Kim Wilde Schaufel sowie Rechen beiseite und konzentriert sich als routinierte Live-Entertainerin zusammen mit ihrer Gruppe wieder ganz auf die Musik. Auch wenn sie sich stilistisch oft im New Wave-Sound bewegte, sagt die Bewunderin von Thin Lizzy, David Bowie und Metallica über sich: „Ich bin ein Rock-Chick!“


Am 14.10.2021 spielt Kim Wilde in der Stadthalle Rostock.


Tickets


Quelle: Concertbüro Zahlmann GmbH

8 Ansichten0 Kommentare